Indianer-Kräuter-Sitz-Sauna

                                                                   Die Kräuter werden (wenn möglich) über Feuer gekocht

Indianer-Kräuter-Sitz-Sauna

Dieses Behandlungsverfahren habe ich bei einem Medizinmann in Ecuador gelernt. Es geht dabei um geistige und körperliche Reinigung sowie Verbindung mit den individuell zusammen gestellten Pflanzen, um die Selbstheilungskräfte anzuregen. Dabei wird wie folgt vorgegangen.  Am Anfang wird spezieller Tee getrunken. Die individuell zusammen gestellten Kräuter werden gekocht und der daraus entstandene Sud wird für die Wickel-Sauna, Inhalation, Benetzung der gesamten Haut, Fußbad sowie nach Bedarf Kräuter-Auflagen verwendet. Zum Schluss folgen circa 20 Minuten Nachruhen.

Diese Anwendung dauert circa zwei Stunden. 

Anwendungsbereich: unter anderem bei Hauterkrankungen, Rheuma, Arthrose, Fibromyalgie, Verspannungen, zur Entgiftung und Entspannung

Dieses Behandlungsverfahren biete ich auch als Event in und um Braunlage sowie Lutter am Barenberge an, sprechen sie mich bitte an, welche Bedingungen erfüllt sein sollten um dies durchführen zu können. 

Zurück zu Anwendungen